Maisfeld

Futtermittel

Die Qualität von Futtermitteln ist wichtig für die Haltung von Tieren, da sie deren Wachstum und Gesundheit beeinflussen sowie über tierische Lebensmittel auch die Gesundheit des Menschen.

Im Fachgebiet IV.4 des Landesbetriebes Hessisches Landeslabor in Kassel werden in Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten Ernteprodukte und Futtermittel untersucht auf:

  • Wertgebende Inhaltsstoffe (z.B. Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Vitamine)
  • Getreide (z.B. Sedimentation, Fallzahl, Siebsortierung, Tausendkorngewicht)
  • Gehalte an unerwünschten Stoffen (z.B. Mycotoxine, Schwermetalle, Salmonellen)
  • Zusatzstoffgehalte (z.B. Leistungsförderer, Vitamine, Spurenelemente)

Schlagworte zum Thema