Kostenübersicht HEMAP

Kostenübersicht und Beispielrechnungen (gültig ab 1.1.2021)

Im Einzelnen entstehen bei HEMAP folgende jährlichen Kosten:

HEMAP STUFE A

Probennahme (Grundgebühr; durchgeführt durch HVL) 25,00 €
Untersuchung (MAP-Kultur + MAP-PCR) 70,50 €
Bescheinigungen, Verwaltungsgebühr (MAP-Untersuchungsstufe) 50,00 €
Zwischensumme
+19% MwSt.
145,50 €
27,65 €
SUMME
173,15 €
SUMME (bei zwei Untersuchungen pro Jahr) 346,30 €
Dauerhafter Zuschuss der HTSK (2 x 75,00 €) -150,00 €
ENDSUMME 196,30€

HEMAP STUFE B (Beispielrechnung für einen 100-Kuh-Betrieb)

Probennahme (Grundgebühr; durchgeführt durch HVL) 25,00 €
Bearbeitung der MLP-Proben (pro Probe 0,20 €) 20,00 €
Untersuchungskosten Milch- oder Blutproben (ELISA) 600,00 €
Bearbeitungsgebühr (Serologie pro Einsendung 12,00 €) 12,00 €
Erstattung durch HTSK (5,00 € pro Tier und Jahr) -500,00 €
Nachuntersuchungen positiv getesteter Tiere
(angenommene Nachuntersuchungsrate 10%)
(ELISA) Einzelpreis 6,- € x 10 Tiere 60,00 €
Bearbeitungsgebühr (Serologie pro Einsendung 12,00 €) 12,00 €
Bescheinigung, Verwaltungsgebühr (MAP-Untersuchungsstufe) 50,00 €

Zwischensumme

+ 19% MwSt.

279,00 €

53,01 €

SUMME 332,01 €
Dauerhafter Zuschuss der Hessischen Tierseuchenkasse 75,00 €
ENDSUMME 257,01 €

Die tatsächlichen Kosten können variieren, je nach Anzahl der Einsendungen und sonstigen Aufwendungen und etwaigen Tierarztkosten für die Entnahme von Blutproben.

Auflistung der Gebühren für Probenahmen durch den HVL (Stand 1.1.2021):

MLP-Betriebe:
Sockentupfer Grundgebühr 25,00 €
Einzeltierproben aus MLP-Proben Grundgebühr 25,00 €
Gebühr je Milchprobe 0,20 €
Zusätzliche Anfahrt (z.B. AMS) 25,00 €
Direkte Nachprobe positiver Einzeltiere (während MLP, je Probe) 3,00 €
Betriebe, die nicht der MLP angeschlossen sind:
Sockentupfer Grundgebühr (Anfahrt) 25,00 €
Zeitaufwand Kontrollangestellter je 15 Minuten 12,50 €
Einzeltierproben Grundgebühr 25,00 €
Gebühr je Probe (umfüllen, weiterleiten ins Labor) 0,20 €

Alle Gebühren zuzüglich gesetzlich MwSt.