Lebensmittel und Haustiere im Gepäck?

Hessentag2017_RVK.jpg

TGSH Hessentag 2017
v.l.: Silke Herzberger, Dr. Jürgen Reiter, Angela Heitfeld

Als "Untermieter" auf dem Hessentag-Stand des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz informierten Silke Herzberger, Dr. Jürgen Reiter und Angela Heitfeld über die Aufgaben der Tierärztlichen Grenzkontrollstelle Hessen (TGSH). Dabei stand die Reiseverkehrskontrolle im Fokus. Die Standbesucher zeigten großes Interesse daran, wie beispielsweise eine Gepäckkontrolle am Flughafen Frankfurt durchgeführt wird. Dabei erfuhren die kleinen und großen Gäste, welche Lebensmittel im Reisepäck mitgeführt werden dürfen und welche nicht. Erklärt wurde auch, wie Haustiere sicher und tiergerecht im Flugverkehr transportiert werden.